„Wo ist mein Auftrag?“

DiraFacture hat alle Fertigungsaufträge fest im Blick.
Und warnt Ihre Meister, bevor es knapp wird.

  • Aufträge sofort finden
  • Prognosen und Warnungen
  • Kompatibel mit SAP & Co.
Demo-Termin vereinbaren

„Wo ist mein Auftrag?“

Jeder, der in der auftragsspezifischen Fertigung tätig ist kennt diese Frage.
DiraFacture überwacht alle Aufträge und deren Fortschritt - damit Sie antworten können, ohne zu suchen.

Jederzeit abrufbar. Von jedem.

Wenn jeder Auftrag anders ist, wird Transparenz zu einer Herausforderung. Mit DiraFacture kann jeder Aufträge suchen, den Fortschritt abfragen und für Kollegen wichtige Hinweise hinterlassen.

Auch für die schwierigen Fälle.

Teilrückmeldung, ungeplante Schleifen, Projektübernahme bei Krankheit oder Urlaub. DiraFacture trackt jedes Teil eines Fertigungsauftrags - und erleichtert so das Teamwork.

Papierlos.

Auftragspapiere suchen, aktualisieren und archivieren sind nicht nur Zeitfresser: Eine papierlose Fertigung ist einfach auch aufgeräumter. So sparen Sie Zeit und schaffen Ordnung. Und alle Daten sind aktuell.

Ohne Laufwege.

Betriebsdatenerfassung per Smartphone spart eine Menge Zeit - nicht nur bei den Wegstrecken.
„BDE-Terminal“
direkt am Arbeitsplatz.
Start- und Rückmeldungen
ohne Laufwege.
Lebenslauf
Einfach nachschauen,
was passiert ist.

Direkt am Arbeitsplatz.

Ein „BDE-Terminal“ direkt am Arbeitsplatz spart nicht nur Zeit und Laufwege. Direkteingabe reduziert Fehler und schafft eine feingranulare Datenbasis. Unverzichtbar für Prognosen, Warnungen und Vorschläge.

Fotos und Hinweise.

Keine Zweifel dank Foto-Nachweis und angezeigten Hinweisen von Kollegen. Dank digitaler Quittierung können Sie sicher sein, dass Informationen bei jedem Werker ankommen.

Hardware: Günstig & Vielseitig.

Touch-Bildschirm, Kamera, NFC-, QR- und Barcodeleser, WLAN - alles in einem Gerät. Und das für unter 150 EUR netto. Eine Simkarte ist nicht notwendig.

Betriebsdaten­erfassung, die mitdenkt.

DiraFacture lernt selbstständig dazu. Jeden Tag. Mit jedem Schritt.

Selbstlernend.

DiraFacture lernt aus dem Verhalten Ihrer Werker und erstellt automatisch Prognosen. Sie müssen nichts händisch pflegen, was morgen schon wieder veraltet ist.

Prognosen.

Bearbeitungszeiten und Wartezeiten sind wertvolle Daten: DiraFacture nutzt sie, um Fertigstellungstermine zu prognostieren - damit Sie Bescheid wissen, bevor es knapp wird.

Warnungen & Vorschläge.

DiraFacture hält jeden Auftrag, jedes Teil ständig im Blick. Überschreitet das prognostizierte Fertigstellungs­datum den Liefertermin, erhalten Sie frühzeitig Warnungen und Lösungsmöglichkeiten.

Produktivität verstehen.

Flächendeckende Volldatenerfassung statt punktueller Prozessbeobachtung.

Das einzelne Teil.

Jedes Teil, jede Position, jeder Auftrag hat einen eigenen Lebenslauf, in dem Vorgänge - und deren Zeitpunkt - festgeschrieben werden. So geht keine Information verloren.

Die ganze Fabrik.

Was auch immer Sie herstellen - mit DiraFacture erhalten Sie Kenn­zahlen wie z.B. Durch­lauf­zeiten in Echtzeit. Keine punktuellen Prozess­aufnahmen, sondern flächen­deckende Ist-Zeiten.

In Echtzeit & im Rückblick.

Das Herz von DiraFacture ist ein intelligentes Archiv, basierend auf der hauseigenen, semantischen Software IDetic. Alle Vorgänge werden in Rohform gespeichert und sind auch im Rückblick abrufbar und auswertbar.

Nahtlos integriert.

DiraFacture funktioniert in Zusammenspiel mit Ihrem ERP.

Keine doppelte Datenpflege.

DiraFacture wird nahezu ausschließlich im Zusammenspiel mit einem ERP betrieben. Über Schnittstellen werden Daten wie Fertigungsaufträge oder der Artikelstamm ausgetauscht. Rückmeldungen werden ebenfalls automatisch an das ERP zurückgespielt.

Keine Excel-Tabellen mehr.

So entfällt die Notwendigkeit, sich Parallelsysteme zu schaffen: Denn DiraFacture ist von Grund auf als Baukastensystem konzipiert und somit flexibel erweiterbar. Es kann genau an Ihre Bedürfnisse angepasst werden, ohne Ihr ERP zu verbiegen.

Schlüsselfertige Integration.

Wir nehmen die Anbindung an Ihr ERP in die Hand: Wir informieren uns über mögliche Schnittstellen, die Ihr ERP anbietet, und programmieren den Synchronisationscode zwischen den Systemen. Erst wenn die Schnittstelle reibungslos funktioniert, ist unsere Arbeit abgeschlossen.
„Nach einer ersten Abschätzung
unserer Zeiteinsparung kommen wir auf eine
Amortisationszeit von nur einem Jahr.“

Christian Karius, Bereichsleitung Technik, Produktion und Qualität
Burster Präzisionsmesstechnik GmbH & Co. KG

Alles auf einen Blick.

Mit der Betriebsdatenerfassung, die mitdenkt.

Lohnt sich DiraFacture auch für Sie? Um das herauszufinden, bieten wir Ihnen gerne ein unverbindliches Beratungsgespräch an. Dieses umfasst:

  • Kennenlernen Ihrer Firma, Kontext und Aufgabenstellung
  • Live-Demo von DiraFacture
  • Abschätzung Potential, Kostenrahmen & Fördermöglichkeiten
  • ggf. Definition nächster Schritte

Aufträge sofort finden Prognosen und Warnungen Kompatibel mit SAP & Co.
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.